28. März 2014

My Travel Make-Up Bag [Heimat-Edition]

Über das Wochenende fahre ich mal wieder zu meinen Eltern. Obwohl ich das in regelmäßigen Abständen mache, lagere ich dort weder Kosmetik, noch Pflege, noch Klamotten.
Die einzigen 3 Dinge, die ich bei meinen Eltern stehen habe, sind:
  • Zahnbürste
  • Deo
  • Laufschuhe
Alles andere nehme ich nach Bedarf mit und dann auch wieder mit nach Hause. Trotzdem muss ich natürlich nicht allumfassend packen, denn Mama hat zur Not immer was für mich da. Sei es vergessene Socken, eine Strickjacke, weil es doch plötzlich kälter ist, Wattepads und Duschgels sowieso und Lidschatten und Bronzer finde ich in ihren Schubladen zur Not auch noch. Im Grunde bräuchte ich nicht mal Make-Up-Entferner, da sie die gleichen produkte zu Hause hat, aber da ich gern das untere Bad blockiere, wenn ich daheim bin, nehme ich die Sachen für mich selbst mit.
Heute soll es aber erst mal nur, um meine eingepackte Kosmetik gehen. Die muss ausreichen für den Alttag und auch mal schick essen gehen, aber wie gesagt, zur Not tobe ich mich in Mamas Schränkchen aus.



  1. Augenbrauengel von Kryolan
  2. Kajalstift von Artdeco
  3. Chanel Les Beiges Puder
  4. Lemon Aid Concealer von Benefit (für rund um die Augen - neutralisiert gut blaue Äderchen)
  5. Estée Lauder Double Wear light und
  6. dior BB Creme (die beiden mische ich zur Zeit um meinen Hautton perfekt zu treffen)
  7. MÄC Studio Finish Concealer (für Pickelchen und auch mal Augenränder - ich weiß, dass man das nicht soll, aber es funktioniert so gut)
  8. NYX Blush in "Taupe" (zum Konturieren)
  9. Clinique Blush in "Berry Pop"
  10. Color Tattoo in "On and on Bronze" von Maybelline
  11. Augenbrauenpuder von Artdeco (das hatte ich mal in ein MÄC-Lidschatten-Döschen depottet, damit ich es besser tranportieren kann - die Artdeco-Lidschatten kommen ja nur mit diesem Plastikschieber)
  12. Mascara "I love Extreme" von Essence
  13. und das alles kommt in meine neue kleine Kosmetiktasche von Primark

Ihr seht, ich versuche mich für so ein Wochenende wirklich auf das Nötigste zu beschränken.
Ich bin jetzt im April relativ viel unterwegs: Berlin, Hamburg, Gardasee. Ich werde euch also in den nächsten Wochen sicher noch mehr Travel-Bag-Posts hier zeigen.


Findet ihr solche Posts genauso spannend wie ich?
Wie klappt das bei euch mit der Gepäckreduzierung?

Kommentare:

  1. Ist die BB von Dior toll? Eher gut deckend oder alltagsmäßig? Ich suche was für eine Hochzeit, zum toll aussehen auf Fotos...da reicht meine Maybelline BB nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Fall kann ich nur die Estee Lauder Double Wear Foundation empfehlen. Großartige Deckkraft und Haltbarkeit. Gut auf Fotos. Aber man wirkt so platt (weil deckend), dass man echt gut mit Kontur, Blush und Highlight nacharbeiten muss.

      Löschen