26. März 2014

Tagebuch #2

Auf meinem iPhone haben sich schon wieder so viele Fotos angesammelt und wer auch ein Apple-Handy hat, weiß, dass die Fotoverwaltung eher suboptimal ist (trotz diverser anderer Apps, die ich habe). Daher ist es mal wieder Zeit für einen kleinen Rückblick.




Hochzeit ist natürlich nach wie vor ein aktuelles Thema, wird es wohl auch bleiben, bis es vorbei ist. Wobei nach den aktuellen Planungen alles ganz stressfrei wird, aber dazu mehr in einem späteren Hochzeitsupdate.Ich hatte schon im Januar bestickte Morgenmäntel bei etsy.com bestellt, die nun endlich angekommen sind. Meine Trauzeugin und Mama haben einen rosanen bekommen, ich natürlich einen in weiß. Passend dazu habe ich diese Karte in Photoshop bearbeitet, um meine Trauzeugin endlich zu fragen, ob sie auch selbige sein möchte.
Sie hat ja gesagt! ;-)









Ich bin derzeit wieder/immer noch ziemlich motiviert was mein Sportpensum angeht. Ich mag mein neues Fitnessstudio, in das ich seit unserem Umzug gehe. Es ist praktisch, dass ich mit dem Auto unterwegs bin und nicht mehr alle Sachen den ganzen Tag durch sämtliche U-Bahnen schleppen muss. Und wenn das Wetter es zulässt, gehe ich auch wieder sehr gern draußen laufen. Aber ich bin einfach niemand (und werde es auch wohl auch nie sein), der bei nassem, kaltem, grauen Wetter raus geht. Ne, da bekommen mich keine 10 Pferde vor die Tür. Da laufe ich doch lieber gemütlich im Studio auf dem Laufband, trocken und warm.
Ich versuche derzeit 2-3 Sporteinheiten pro Woche unterzubringen, im besten Fall 2 x Studio und 1 x draußen laufen. Für's Studio habe ich mir vor ein paar Wochen meine ersten Nike Free gekauft und die machen einfach Lust auf Sport und Bewegung. Aber zum Lauftraining ziehe ich meine Asics oder New Balance-Schuhe defintiv vor.
Achja und neben "all dem Sport" darf die Entspannung auch nicht zu kurz kommen. ;-) Wir haben dieses Jahr schon 3 Mal gegrillt und unseren neuen tollen Balkon genießen können.






Da wir im Moment nur meinen MINI Clubman da haben, waren wir letztes Wochenende mit dem "Kleinen" im Ikea und ich sag euch, so klein ist er gar nicht. Wir haben die Sitze umgeklappt und da passt richtig gut was rein. Davon beflügelt, haben wir uns auch endlich auf die Suche nach einem Balkontisch (bisher haben wir noch auf einem Pappkarton gegessen) und 2 Stühlen gemacht. UND sogar das haben wir in meinen kleinen MINI reinbekommen. Ich liebe mein Auto immer noch über alles!!! <3

Ansonsten tobt auch bei mir einfach das normale Leben, Freunde treffen, Zweisamkeit mit Herrn Konsumjunkie verbringen und Arbeit, Arbeit, Arbeit...

Einfach das Leben konsumieren, mit allem was dazu gehört! ;-)

Lasst es euch gut gehen!!!

Kommentare: