15. April 2013

Leergut #5





Wenn ich früher immer andere Aufgebraucht-Beiträge gelesen oder gesehen habe, dachte ich immer, dass ich sicher nie soviel aufbrauche. Ich habe mich immer gewundert, wie die Leute das machen. Aber seitdem ich diese Posts selbst verfasse, weiß ich es besser: Ich bin ein Massen-Müll-Erzeuger.
Und zu eurem Entertainment horte ich das Zeug auch noch.
Im heutigen Post bekomme ich nicht mal meinen kompletten aktuellen Müll unter, das würde sonst den Rahmen sprengen und keiner von euch würde auch nur anfangen zu lesen. Daher versuche ich mich heute kurz zu fassen - außer bei der Einleitung ;-)!

Achja, und ich führe neben NACHGEKAUFT eine weitere Kategorie ein, nämlich NACHKAUFKANDIDAT. Manchmal sind Produkte ja einfach toll, aber man hat noch soviel Zeug daheim rumliegen, dass man sie nicht gleich sofort nachkauft.




NACHGEKAUFT
Balea Wattepads habe ich immer zu Hause. Gut und günstig!

NACHGEKAUFT
Über die Clinique Clarifying Lotion habe ich hier bereits berichtet.
Gehört seit fast einem Jahr in meinen Alltag und steht auch aktuell wieder in Reichweite.

Der BodyShop Vitamin E Toner stand ewig hier rum. Ich finde, er hinterlässt einen unangenehmen Film auf der Haut, weswegen er für mich nicht als letztes Produkt in meiner Reinigungsroutine taugt. Ich musste mich dazu zwingen, ihn als Reinigungsschritt zwischendurch zu verwenden; zugegebenermaßen sehr großzügig und ineffektiv, aber besser als wegwerfen.

NACHGEKAUFT
Über das Caudalie Eau de Beauté habe ich hier bereits berichtet.
Ich liebe es und brauche immer ein kleine Flasche für „on the go“.

NACHGEKAUFT
Den Bürstenkopf für meine Gesichtsbürste sollte ich eigentlich regelmäßiger auswechseln, daher war es nun mal wieder an der Zeit. Ohne neuen Bürstenkopf geht natürlich nichts.





Über Lee Stafford Produkte habe ich bisher leider noch nie etwas Gutes sagen können. Das Dry Shampoo habe ich am Ende mehr als Haarparfum aufgebraucht. Wirkung bei mir gleich Null.

Ich dachte, ich hau mal eine Zahnpasta dazwischen. Die hier hatte mein Freund gekauft, um etwas für UNSEREN Zahnschmelz zu tun. Da ich diesbezüglich keine echten Probleme habe, kann ich die Wirkung nicht beschreien. Von der Konsistenz und dem Geschmack her, bevorzuge ich normale Zahnpasten. Aber Blend-a-med darf es immer sein.

NACHKAUFKANDIDAT
Das Balea Duschsorbet in Mango kaufe ich mir jedes Jahr wieder. Ich liebe die Konsistenz und die intensiven Gerüche der Duschsorbets, auch das aktuelle beerige mag ich gern. Aber die Verpackung ist so doof, dass man sich am Ende total abmühen muss, um alles rauszubekommen. Kaufe ich aber bestimmt trotzdem wieder, irgendwann!

In der Apotheke habe ich mal eine Probe eines Clarins Körperöls mitbekommen. Ich mag das Lotus Gesichtsöl der Marke sehr gern und für mich hat sich das Körperöl gleich angefühlt. Für den Preis würde ich es allerdings nicht kaufen.

NACHKAUFKANDIDAT
Das Guhl Volumenshampoo habe ich den Winter über im Fitnessstudio dabei gehabt und mochte es gern. Es hat kaum Schuppen verursacht und meinen Haaren nicht geschadet. Ich habe aber genügend andere Shampoos da.

NACHGEKAUFT
Der essence Studio Nails-Lackentferner ist der Beste, den ich je hatte. 2 neue Flaschen stehen schon wieder hier. Er entfernt den Lack schnell und zuverlässig. Allerdings sollte man mit Problemnägeln aufpassen, da das eine Aceton-Bombe ist.




Die Boss BodyLotion gab es mal im Douglas zum Einkauf dazu. Ich hasse Parfum-BodyLotions. Aber fürs Fitnessstudio war es ok, denn durch die geringe Pflegewirkung ist die Creme schnell eingezogen und man konnte direkt die Hose drüberziehen. Trotzdem würde ich mir so etwas selbst nie kaufen.

Von meinem Augencremetick habe ich euch bereits hier berichtet.
Die Balea Q10 Augencreme hat für mich auf Grund der festen Konsistenz unter den Augen nicht funktioniert. Aufgebraucht habe ich sie als Gesichtscreme. Was für die Augen gut ist, kann für das gesamte Gesicht schließlich nicht schlecht sein.
Die Balea Aqua Augencreme ist nicht wirklich leer, aber anscheinend so eingedickt, dass über diesen Roll-on nichts mehr durchkommt. Bei soviel Produkt aufschneiden, ist auch unhygienisch, also weg damit.

NACHKAUFKANDIDAT
Die Dove Bodylotion war gut! Das sind solide Produkte, die ich immer mal wieder kaufe. Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Irgendwann wird sicher wieder eine Dove Lotion den Weg in meinen Badschrank finden.

NACHKAUFKANDIDAT
Ich liebe die blaue L’Occitane-Handcreme. Wenn ich irgendwann mal einen Nachttisch habe, möchte ich die große Verpackung davon. Der Geruch ist toll und die Pflegewirkung auch. Aber ich habe noch andere Handcremes da, die vor einem Nachkauf aufbrauchen möchte.






NACHGEKAUFT
Die Catrice Eyeshadow Base in der alten Verpackung habe ich über Jahre gekauft. Eine alte habe ich noch zu Hause. Die neuen Pötte machen mich nicht an und seitdem bin ich auf der Suche nach meiner neuen Lieblings-Base.

NACHKAUFKANDIDAT
Diesen Artdeco Pinselconcealer kaufe ich auch schon seit Jahren immer mal wieder. Im Moment habe ich noch etwas anderes da, dass ich erst aufbrauchen möchte, danach kaufe ich mir sicher wieder einen.

NACHGEKAUFT
Von der Estee Lauder Sumptuous-Mascara habe ich auch schon öfter geredet. Ich mag einfach das volle Ergebnis. Ich kaufe sie immer als Probe in verschiedenen Sets. Für die Full Size-Version trocknet sie mir zu schnell aus.


So, geschafft!
Habt ihr auch das Gefühl, dass ihr einfach zu viel Müll produziert? Oder wird bei euch nichts leer?

Kommentare:

  1. Ich steh ja total auf die Entfernerleistung des Essence Nagellackentferners - aaaaaber er ist leider so wenig ergiebig :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, er ist ziemlich schnell leer, aber bei dem Preis ist das zu verkraften.

      Löschen
  2. Oh, der Vitamin E Toner stand auf meiner imaginären Wunschliste, wird direkt gelöscht! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Produkte können natürlich bei jedem anders wirken, aber ich würde ihn eben nicht mehr kaufen. Und ich bin sicher, dass du auch einen besseren findest.

      Löschen
  3. *hust* Sollte auch mal wieder was leeren. Ich fange zig Sachen an, aber nix wird leer gemacht.
    Das Duschsorbet von Balea hab ich nun schon 1 oder 2 (??) Jahre. Urghs...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Duschgel hält bei dir so lang???
      Dann musst du wirklich viel daheim haben ;-)

      Löschen
  4. Ich bin so ein Sammler, was Produkte angeht. Ich nehme mir momentan vor auch mal einiges aufzubrauchen aber es klappt nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, das dachte ich früher auch immer. Aber sammel mal was leer wird. das ist so viel!

      Löschen
  5. Ich finde den Posttitel so cool! Die L’Occitane-Handcreme steht schon auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, da hatte ich mal einen kreativen Moment! ;-)

      Löschen