9. Juli 2013

Lackiert: Essie "Fear or desire“






Dieser knallige Lack ist farblich mal wieder eine Besonderheit bei mir. Ich hatte ihn in dieser 3er-Geburtstagspackung drin.
Im Winter, wenn ich so blass bin, passt die Farbe nicht so gut zu mir, aber mittlerweile dürfte es besser aussehen.

Der Auftrag ist gewohnt gut und auch bei der Trockenzeit lässt sich nichts Negatives sagen.

Tja, ihr seht schon, ich tue mich schwer mit einer Beschreibung. Essie „Fear or desire“ ist definitiv keine Farbe, zu der ich besonders häufig greife. Sie entspricht erst mal nicht meinem Beuteschema, aber genau deshalb wollte ich sie haben. Man muss ja ab und zu auch mal was riskieren, oder?! ;-)
Ich glaube, ich muss ihn jetzt doch wirklich mal mit einer urlaubsbraunen Haut ausprobieren. Das sieht sicher cool aus.

FAZIT
Die Farbe wird sicher niemals zu meinen Favoriten gehören und trotzdem bin ich froh, dass ich sie habe…für die Tage, an denen man mal Lust auf etwas ausgefallenes hat.

Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe überraschenderweise echt toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir schon insgesamt vier orangene Nagellacke gekauft - H&M, Catrice, Essie und Missguided, alle hab ich dann wieder verkauft, da es mir doch nicht an mir gefiel :(

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie echt gut! :)
    Wobei ich bei orange eher was mit Glitzer oder was gläzendes mag :)

    Liebe Grüße
    Kaddi <3

    AntwortenLöschen