18. Juli 2013

Urlaubserinnerungen



Der Urlaub ist schon wieder eine Weile her (Fotos wird es auch noch geben, versprochen) und ich wollte euch noch meine Kos-Beautymitbringsel zeigen.

Griechenland ist bekannt für Öl und Öl ist gut für so ziemlich alle Körperteile, dementsprechend kann man da richtig gut einkaufen. Wir waren in der Markthalle in Kos-Stadt und das ist wie in einem kleinen The Bodyshop…Paradies!!! Vor 2 Jahren war ich schon mal dort und habe mir ein paar BodyButter-ähnliche Pötte mitgenommen. Dieses Mal wollte ich etwas anderes probieren.

Ich liebe Lavendel, seit ich das wunderbare (leider nicht mehr erhältliche) Öl von Yves Rocher hatte. Also mussten 2 Lavendel-Produkte mit.
Das Bodyscrub habe ich schon benutzt und finde es sehr angenehm und Spa-mäßig. Es ist in Öl „eingelegt“ und damit gar nicht cremig. Das empfinde ich persönlich als wunderbar verwöhnend. Nachteil ist, dass es nicht auf der Haut bleibt, sondern schnell in größeren Portionen in der Wanne landet. Bei cremigen Scrub-Konsistenzen hat man das Problem nicht. Aber wenn man in kleineren Abschnitten arbeitet und nicht zu viel nimmt, geht das schon.
Das Öl habe ich bisher noch nicht probiert. Ich denke, das hebe ich für die neue Wohnung auf. Aber es kommt dem Duft des YR-Öls schon sehr nahe.

Dieses kleine griechische Päckchen enthält ein Augenserum mit angeblichen Botoxeffekt und war nicht billig für das kleine Fläschchen, das drin ist. Ich habe es noch nicht getestet (außer im Laden auf dem Handrücken und einmal unterm Auge), wird auch erst nach dem Umzug ausgepackt. Aber ich bin schon ziemlich gespannt, was dran ist. Mit fast 31 Jahren kann man solche Sachen ruhig mal testen finde ich. ;-)

Und dann haben wir hier noch das hübsche Döschen. Das habe ich in der Türkei in Bodrum gekauft. Da gab es ganz viele hübsche Designs und ich habe ein paar für Freundinnen gekauft. Drin ist eine Handseife mit Olivengeruch. Ein Gimmick und eigentlich mag ich lieber Flüssigseifen, aber die Dose war so hübsch. In der neuen Wohnung haben wir 2 Waschbecken (!!!) und dann kommt das Döschen einfach auf mein Waschbecken. Dann werde ich die Seife schon benutzen.

Auf dem Foto fehlt noch ein Haarspray für den Strand mit Aloe Vera und UV-Schutz, aber das zeige ich euch in meinem „Sommerurlaubs-Must Haves-Post“, den ich geplant habe.

Kommentare:

  1. Tolle Ausbeute!
    Ich wollte auf Kreta auch Beautyprodukte mitnehmen, allerdings waren diese mir zu teuer. Da wollte ich mir doch lieber andere Dinge kaufen als Mitbringsel ;)
    Liebe Grüße
    Kaddi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dich ja echt zurückgehalten :) Gelang mir leider nicht so :D

    AntwortenLöschen