18. Februar 2013

Leergut #4




Am Wochenende haben mein Freund und ich mal wieder gründlich die Wohnung, vor allem die Abstellkammer, aufgeräumt. Zum Aufräumen gehört (leider) auch Müll runterbringen. Grund genug, auch mein zielsicher gehortetes Gerümpel wegzuschmeißen.
Vorher gibts es natürlich noch das Resumé für euch.





Fangen wir mit den Duschsachen an.
Ich mag duschdas Duschgels und ich mochte auch diese Winteredition. Aber erstens hoffe ich doch, dass es das bald war mit dem Winter und zweitens, es gibt einfach zu viele tolle Duschbäder. Daher nicht nachgekauft.

Das Alverde Volumenshampoo ohne Silikone ist gar nichts für mich. Diese Flasche ist ungefähr 2 Jahre alt. Viel Gerede damals um Silikone, also wollte ich wissen was dahinter steckt. Meine Haare waren strohig, flusig, hässlig. Und das Shampoo hat eine gelig schmiereige Konsistenz - bäh! Ich mag Silikone. Seitdem habe ich meine MakeUp-Pinsel damit gewaschen und nun ist es eeeeendlich leer!

Ähnlich alt ist das Kneipp Gute Laune-Schaumbad. Fand ich ok, hat dem Wasser eine schöne Farbe gegeben, riecht gut, aber wie ich schon mal erwähnt habe, bade ich einfach zu selten und die Flasche war riesig (und irgendwann siffig).






Das Clinique Waschgel kam zusammen in einem Probeset. Es war ok, aber nicht weltbewegend, daher nicht nachgekauft.

Nachgekauft
Uhhhh...eines der gehyptesten Produkte überhaupt. Die Mizellenlösung von Bioderma ist seit Monaten in aller Munde. Ich habe mir letztes Jahr im Sommer einen 2er-Pack der großen Flasche aus Frankreich mitgebracht. Eine Schande, wenn man die Preisgestaltung hier in Deustchland sieht. Das ist meine erste Flasche. Keine Ahnung, wie manche eine pro Monat leer machen. Ich benutze es nur für das Augenmakeup und bei mir hat die Flache wirklich Monate gereicht. Entfernt Makeup sehr gut, brennt nicht, schmiert nicht...meine Nummer 1.

Nachgekauft
Den Reinigungsschaum von RdL hatte ich auch schon mal in einem Leergut-Post. Ich benutze den Schaum wirklich gern für die erste grobe Reinigung. Danach Bioderma für die Augen und Clinique für das Gesicht.

Nachgekauft
Das bebe Waschgel kaufe ich immer nur in der Mini-Größe, da ich es immer mit auf Reisen nehme. Funktioniert gut mit meiner Gesichtsbürste und reizt meine Haut nicht zu sehr...ist ein solides Produkt. Würde es mir aber nicht in groß holen, da ich es zu Hause nicht "nur" solide" mag.







Den Nagellackentferner von ebelin wollte ich wegen der Dosierung mal ausprobieren, war aber auf lange Sicht gar nicht begeistert. Am Anfang ist es lustig und neu, aber ich fand es spritzt und man hat einfach trockene Wattepadstellen, die man nicht so leicht benässen und damit nutzen kann.

Nachgekauft
Die ebelin Wattepads gehören mehr oder weniger in jeden Leergut-Post. Sind einfach gut.

Nachgekauft
Nun kommt meine Rettung in allen Deo-Lebenslagen. Das odaban Antitranspirant Spray nutze ich nun schon einige Jahre und gehört definitiv in einen eigenen Post!

Dann ist da noch ein sehr altes H&M Body Spray. Das hatte ich auf Arbeit. Ich hatte bestimmt mal 3 Stück davon, weil ich Mango so sehr mag, aber irgendwann konnte ich es einfach nicht mehr riechen und bin froh, dass die letzte Flasche nun endlich leer ist.







Das Zahnweißgel von Perlodent musste ich einfach ausprobieren, als ich es gesehen habe. Ich habe es ca. 1 Woche regelmäßig aufgetragen, aber keinen Unterschied gesehen. Meine Zähne wurden allerdings etwas empfindlich und dann habe ich es doch lieber abgesetzt. Es ist also nicht wirklich leer, aber kann weg.

Nachgekauft
Nun ist mein essie "good to go" tatsächlich nicht mehr zu gebrauchen. Er hat mir gute Dienste geleistet und durfte deswegen wieder bei mir einziehen.

Nachgekauft
Meine All time favourite Mascara, die "All in One" von Artdeco nutze ich auch schon einige Jahre. Ich teste auch gern mal andere und mag manche auch eine Zeitlang ganz gern, aber wenn ich wieder nicht weiß, welche ich nun benutzen soll, greife ich immer wieder zu dieser Wimperntusche.


So, das war mal wieder ein Monster-Post.
Ich versuche diese Posts so übersichtlich wie möglich für euch zu gestalten, damit ihr bei Bedarf auch gar nicht alles lesen müsst. Ich hoffe, das gelingt mir einigermaßen.

Kommentare:

  1. Die Solution von Bioderma finde ich auch super :) Bei mir hält eine Falsche auch eeewig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon, ich benutze zu wenig. ;-)
      Selbst wenn ich es dür das ganze Gesicht nutzen würde, würde so eine Flasche länger als einen Monat reichen.
      Am Wochenende konnte ich sogar meine Mama damit überzeugen.

      Löschen
  2. Wie leer dein Good 2 go ist. Meiner wird nie so leer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war am Ende aber echt ein Krampf, selbst mit dem großen Pinsel.
      Ein kleiner Rest ist ja auchn och drin, aber das war mir nun wirklich zuviel und hat keinen Spaß mehr gemacht.

      Löschen
  3. die biodermalösung ist wirklich super!

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese mal fleißig weiter, ob du schon einen Post zu dem Deo geschrieben hast. Der würde mich nämlich sehr interessieren.

    AntwortenLöschen